Blattspinat

Blattspinat

Das empfindliche Gemüse enthält einige Nährstoffe – von Eisen bis Vitamin C. Bei frischem Spinat brauchen Sie große Mengen, weil er bei der Zubereitung stark in sich zusammenfällt

Spinat enthält viel Eisen – allerdings nicht so viel, wie ursprünglich gedacht. Mittlerweile hat es sich herumgesprochen, dass der Eisengehalt von Spinat etwa um ein Zehnfaches niedriger ist, als gegen Ende des 19. Jahrhunderts angenommen. Vermutlich wurde damals der Wert für getrockneten Spinat bestimmt. Andere glauben an einen Kommafehler bei der Berechnung. Aber auch der korrekte Eisenwert von Spinat ist recht hoch. Das kalorienarme Gemüse verfügt auch noch über andere Nährstoffe: Kalium etwa ist unter anderem wichtig bei der Übertragung von Impulsen an Muskeln und Nerven. Daneben enthält Spinat auch Magnesium, Vitamin C und verschiedene B-Vitamine.

Category:

Beschreibung

Herkunftsland:

Deutschland

 

Verfügbarkeit:

März bis Juni

 

Lagerung:

am besten schnell verzehren
gekühlt 1-2 Tage im Kühlschrank haltbar
Alternativ in Gefriertruhe (vorher putzen, waschen)

 

Tipps zur Zubereitung:

Bei der Zubereitung wird der Spinat gewaschen und dicke Stängel und Wurzeln entfernt.

Als Salat eignet sich der junge Blattspinat am besten, Winterspinat wird blanchiert oder gedünstet. So ist er als Gemüsebeilage sowie für Eintöpfe, Aufläufe und Lasagne, Quiches sowie als Füllung für Rouladen und Ravioli ausgezeichnet zu verwenden. Da er bei der Zubereitung stark an Volumen verliert und in sich zusammenfällt, muss man für vier Personen mit zwei Kilo des Gemüses oder mehr pro Hauptmahlzeit rechnen. Neben Salz und Pfeffer passen Muskatnuss, Knoblauch und Zwiebeln zu Spinat.

Zusätzliche Informationen

Energie

16 kcal

Fett gesamt

Spuren

Kohlenhydrate gesamt

1 g

Natrium (Na)

70 mg

Kalium (K)

550 mg

Calcium (Ca)

120 mg

Magnesium (Mg)

60 mg

Phosphat (P)

45 mg

Eisen (Fe)

3,4 mg

Zink (Zn)

0,6 mg

Beta-Carotin

4800 µg

Vitamin E

1,4 mg

Vitamin B1

0,09 mg

Vitamin B2

0,20 mg

Vitamin B6

0,22 mg

Folsäure

145 µg

Vitamin C

50 mg

RSS
Follow by Email
Twitter
Pinterest
Whatsapp
LinkedIn