Alles über die Erdbeere

Warum heißt die Erdbeere eigentlich Erdbeere?

Ohne euch jetzt enttäuschen zu wollen, aber es liegt schlichtweg daran, dass die allseits beliebten, knallroten Früchte ganz nah über dem Boden – also auf der Erde wachsen. Doch Erdbeere ist nicht gleich Erdbeere. Es gibt viele verschiedene Sorten, die sich in Aussehen, Geschmack, und sogar Reifezeiten unterscheiden. So gibt es zum Beispiel die winzig kleinen Walderdbeeren, die auch in unseren Wäldern wild an Sträuchern wachsen. Auf den Koffler Erdbeerplantagen werden aber ausschließlich die saftigsten, größten und geschmacksintensivsten Erdbeersorten angebaut:

  • CLERY®
  • SENGA®-SENGANA®
  • KORONA®
  • SONATA®
  • ELSANTA®
  • OSTARA
  • ELVIRA®
  • DEUTSCH EVERN’S Julietta®
  • FLORENCE®
  • MIEZE SCHINDLER
  • LAMBADA®

Das Leben und Pflegen einer Erdbeerpflanze

Erdbeerpflanzen können mehrere Jahre alt werden. Bei einem Alter von über drei Jahren, bei leichten Böden auch zwei Jahren, nimmt die Größe und gesamte Erntemenge jedoch immer mehr ab.

Vorbereitung und Voraussetzungen:

Was den Boden angeht sind Erdbeeren vergleichsweise unkompliziert und sie wachsen auf praktisch allen Gartenböden. Die Bodenreaktion sollte am besten im neutralen bis schwach sauren Bereich liegen. Unerlässlich für ein glückliches und fruchtbares Erdbeerpflanzen-Leben ist die Versorgung durch hochwertigen Humus. Das kann Kompost, verrottender Stallmist oder Torfmull sein. Achtet darauf, dass wenn ihr eine Vorfrucht habt, sie rechtzeitig zur Erdbeer-Ernte abgeerntet ist. Dazu eignen sich zum Beispiel Frühkartoffeln oder verschiedene Hülsenfrüchte.

Wenn dann die Erdbeerpflanzen eingepflanzt werden, sollte der Boden mindestens 14 Tage vorher tief umgegraben und mit Humusdünger gefüllt werden.

Einpflanzen:

Am besten pflanzt ihr ab Ende Juli bis September ein. Bei günstiger Witterung, geht es normalerweise auch noch bis Mitte Oktober. Wenn der Herbst viel zu schnell an euch vorbeigerauscht ist und ihr es versäumt habt, die Erdbeerpflanzen einzupflanzen, könnt ihr auch im April einpflanzen. Je früher ihr pflanzt, desto höher der Ertrag der ersten Ernte.

Wenn ihr die Pflanzen nach dem Kauf nicht sofort einpflanzt, solltet ihr sie kühl lagern und befeuchten. Wenn es dann endlich so weit ist, stellt die Pflanzen mit den Wurzeln kurz ins Wasser, sodass auch die Topfballen komplett durchfeuchtet sind. Und dann: ab in die Erde.

Beim Abstand solltet ihr darauf achten, dass ihr bei einer einjährigen Kultur enger pflanzt. Der Reihenabstand sollte dann etwa 50cm sein und der Abstand zwischen den Pflanzen innerhalb einer Reihe etwa 20cm. Bei mehrjährigen Kulturen sollte der Reihenabstand etwa 40cm groß sein, und der Pflanzenabstand in einer Reihe etwa 25cm.

Grabt das Pflanzenloch so tief, dass die Wurzeln komplett bedeckt werden und der Beginn der Pflanze direkt auf der Erdoberfläche aufliegt. Drückt die Pflanzen, nachdem ihr sie platziert habt, fest an. Direkt nach dem Pflanzen kräftig gießen.

Pflegen und Düngen:

Bedenkt bitte, dass der Boden schon vor der Bepflanzung gedüngt werden sollte.

Wenn ihr dabei Erdbeer-Volldünger aus dem Handel kauft, braucht ihr etwa 6 bis 8 kg je 100m2. Arbeitet den Dünger gründlich ein. Bei einer mehrjährigen Kultur arbeitet ihr die gleiche Menge dann in jedem Jahr nach der Ernte breitwürfig ein.

Gebt euer bestes, das ganze Jahr über Unkraut fern zu halten und gegebenenfalls zu entfernen. Den Boden ständig flach lockern.

Vor der Ernte könnt ihr die Früchte vor Fäule schützen, indem ihr die jungen Fruchtstände mit Stroh, Holzwolle oder auch Folie unterlegt.

Nach der Ernte:

Gießt die Erdbeerpflanzen in Trockenperioden. Bei einer mehrjährigen Kultur sollten die Ranken sofort nach der Ernte entfernt werden, weil sie sonst den Ertrag mindern.

Bis zur Winterruhe den Boden weiterhin lockern, aber nicht tief umgraben.

So sollten eure Erdbeerpflanzen für die nächste Saison fit und munter genug sein, erneut zahlreiche Früchte zu tragen.

Wir wünschen viel Erfolg und eine günstige Witterung!

Facebook-Gewinnspiel von Koffler Erdbeeren:
Gewinne eine Steige mit 5kg Erdbeeren!
Folge uns auf
Gewinne eine Paket mit 2kg Spargel und Kartoffeln
Aktuelles Gewinnspiel:
Gewinne eine Steige mit 5kg Erdbeeren
Gewinne ein Paket mit 2kg Spargel und Kartoffeln